Ringfuchs Podcast #021 – Belastungen & Verletzungen

Zermürbt die Belastung zu viele Wrestler?

Heute sprechen Marvin und Jesper über die hohe Belastung im Wrestling und die Frage, was man dagegen tun kann. Ist es möglich, die Gesundheit der Wrestler zu schonen und trotzdem ein ansprechendes Programm auf die Beine zu stellen? Und wie wäre das für den Marktführer WWE? Geht das für Wrestler? Oder ist ihr Spot dann schlagartig weg? Und ist es überhaupt möglich beim momentanen Schedule irgendetwas gegen den körperlichen Verschleiß zu machen, ohne dass man von den Wrestlern erwarten kann einmal zuviel zu Schmerzmitteln zu greifen?

Wir schauen drauf, auch wenn wir beide selbstredend keine Wrestler sind und somit – mal wieder – nur den Blick von außen präsentieren können, machen uns aber trotzdem auf die Suche nach alternativen Lösungen. Hilft ein leichterer Schedule? Würde der WWE vielleicht ein Staffelformat helfen? Und welche Möglichkeiten gibt es vielleicht sonst noch, um Wrestler zu schonen? Das und vieles mehr in der 21. Ausgabe des Ringfuchs Podcast. Und ja, wir schweifen extrem ab!

 

Tretet mit uns in Kontakt bei Facebook und Twitter.

Kapitelmarken

00:00:00.000 Intro
00:01:31.731 Flashback in die Vergangenheit
00:04:19.947 Studie: Gehirnerschütterungen
00:07:05.219 Problem Houseshows?
00:07:45.283 Wrestling in Zyklen?
00:14:18.556 Ein Monat Auszeit!
00:16:19.179 Finanzen der WWE
00:21:06.417 Gutes Personal schlecht eingesetzt?
00:23:40.282 Problem: Wie reinkommen nach Auszeit?
00:30:04.208 Staffeln im Wrestling?
00:44:12.300 Verletzungshäufigkeit gemindert?
00:45:31.725 Milderer Stil in der WWE?
00:49:35.567 Belastung im Indy-Bereich
00:56:31.807 WWE als Zwischenschritt
01:04:15.750 Abmod und Infos
01:05:25.796 Outro

Shownotes

  • Die angesprochene und sehr empfehlenswerte Ausgabe Colt Cabanas ‘Art of Wrestling’ Podcast mit Lucha Underground Star Matt Cross findet Ihr hier.
  • Nochmal Art of Wrestling, dieses Mal mit Cody Rhodes – hier geht’s lang.
  • Eine von vielen möglichen Zusammenfassungen über die besprochene Studie über Gehirnerschütterungen im American Football gibt es hier.
  • Einer von vielen Artikeln über die Sparmaßnahmen im Bereich Pyrotechnik gibt’s hier zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.