Der Ringfuchs Wrestling Podcast

Wieso ist Wrestling so großartig? Und warum so schlimm?

Ringfuchs Wrestling Open Mic 49 – Hype & Hybris

Die wXW schafft ersatz für das 16 Carat Gold an, und der ist eine kleine Sensation: Mit Lufisto geht die erste frau ins Turnier! Währenddessen klatscht die WWE den Royal vor die Wand, während AEW hingegen lust auf mehr macht…

Oha! Nachdem Francesco Akira leider aufgrund einer verschleppten Verletzung aus dem Teilnehmerfeld des wXw 16 Carat Golds 2022 abtritt, hat die wXw jetzt offiziel den Ersatz nominiert, und dieser ist eine kleine Sensation: LuFisto ist die neue Teilnehmerin des Turniers und als solche die erste Frau, die es jemals in ein Carat-Teilnehmerfeld geschafft hat. Wir sagen: Überfällig, aber trotzdem schön! Wir diskutieren diesen Meilenstein im europäischen Intergender Wrestling.

Und natürlich kommen wir auch nicht drum herum, den ausgesprochenen mäßigen Royal Rumble dieses Jahres zu besprechen. Hier fällt unser Urteil allerdings bedeutend schlechter aus: Neben zwei sehr drögen Rumble Matches mit vielen kleinen Fehlern und Problemchen deutet sich auch im Title Picture jetzt eher eine Dürrezeit an. Wir werfen einen Blick auf die Road to WrestleMania und bibbern schon einmal ein bisschen vor.

Bedeutend schöner sieht die Wrestlingwelt derweil bei AEW aus. Eine wunderbare Dynamite-Episode holt uns richtig schön ab und macht Lust auf die kommenden Wochen.

Das alles und natürlich auch die Antworten auf eure zahlreichen Fragen bekommt ihr in unserer neuen Episode!

Tretet mit uns in Kontakt bei Facebook und Twitter. Oder kommt auf unseren Discord-Server!

Bildquelle:
ctmtphotography
Miguel Discart, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons
Miguel Discart, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2022 Der Ringfuchs Wrestling Podcast

Thema von Anders Norén