Der Ringfuchs Wrestling Podcast

Wieso ist Wrestling so großartig? Und warum so schlimm?

Ringfuchs Wrestling Open Mic #56 – Levaniel, Ahura und Co. – die Zukunft von wXw

Die nächste Fackelübergabe steht an: Die nächste Generation an maineventern scheint bei WXW positioniert. Wir schauen auf die nächsten Wochen & Monate und blicken auf das World Tag Team Festival.

Wie bei vielen Promotions rund um den Globus, war die Corona-Pandemie auch bei Westside Xtreme Wrestling ein Katalysator für eine ganze Reihe von Entwicklungen. Irgendwo zwischen WWE-Partnerschaft, schmerzhaften Abgängen, Suspendierungen, Showabsagen und Neustart haben sich ganz allmählich eine neue, junge Stars positioniert, die auf den Ritterschlag bzw. ihre Krönung warten.

Ins Auge sticht dabei derzeit vor allem Shortcut-Sieger Levaniel: Als vom Publikum geliebter Comedy-Charakter angefangen, hat sich der Prinz der Sterne inzwischen nicht zuletzt durch seinen Contenter-Platz zu einem ernsthaften Player in der wXw aufgeschwungen. Bevor es jetzt vielleicht beim World Tag Team Festival im Main Event zum ganz großen Wurf kommen könnte, blicken wir auf den Weg Levaniels in der wXw.

Ein anderer „Nächster“ war bereits einmal auf unaufhaltsamen Weg nach oben, ehe ihm eine handgreifliche Konfrontation den Wind aus den Wegeln und den Platz in der wXw nahm. Doch jetzt ist Ahura zurück und hat ordentlich Rückenwind. Wir blicken auf den derzeitigen Weg auf die ehemalige Hälfte der Pretty Bastards. Und darüber hinaus werfen wir natürlich auch noch einen Blick auf die gesamtheitliche Entwicklung von Deutschlands größter Wrestlingpromotion.

Tretet mit uns in Kontakt bei Facebook und Twitter. Oder kommt auf unseren Discord-Server!

Bildquellen:

GD-Photography.de

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2022 Der Ringfuchs Wrestling Podcast

Thema von Anders Norén