Der Ringfuchs Wrestling Podcast

Wieso ist Wrestling so großartig? Und warum so schlimm?

Ringfuchs Wrestling Podcast #095 – Almost (Wrestling) Famous: Die Fast-Superstars

Alle Anlagen vorhanden, die Company steht hinter dir, die Haare sitzen – und trotzdem wird aus dir kein Superstar? Woran hat’s gelegen?

Nicht jeder Wrestler kann ein absoluter Topstar werden, das ist klar. Aber während es einigen Wrestlern offenbar in dem ein oder anderen Bereich an etwas entscheidendem mangelt, gibt es auch noch einen anderen Schlag an Performern: Die, die augenscheinlich von den In-Ring-Skills über das Mic-Work bis hin zum Look eigentlich alles mitbringen – und trotzdem haut es irgendwie einfach nicht hin mit dem Superstartum.

Wir fragen uns heute. Woran hat’s jelegen? Wir blicken auf Wrestler, die wir damals super fanden, und uns bis heute nicht erklären können, wieso sie irgendwann auf der Strecke geblieben sind, aber auch auf die, wo wir in der Retrospektive sagen müssen: Da haben wir vielleicht einfach mehr gesehen, als wirklich da war.

Tretet mit uns in Kontakt bei Facebook, Instagram und Twitter. Und tretet der Ringfuchs Wrestling Podcast Gruppe auf Facebook bei!
Die Musik ist wie immer von den wunderbaren Planetoids
Bildquellen:

Mshake3, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Anton Jackson, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2021 Der Ringfuchs Wrestling Podcast

Thema von Anders Norén