Der Ringfuchs Wrestling Podcast

Wieso ist Wrestling so großartig? Und warum so schlimm?

Ringfuchs Wrestling Open Mic 52 – Thronwechselspielchen

Steht der WWE ein Paradigmenwechsel bevor? Roman Reigns teast seinen Abgang, während sich Cody Rhodes in Stellung bringt um sein Erbe anzutreten. Derweil holzt sich der Blackpool Combat Club weiter munter durch die Weltgeschichte

Nach mehrwöchiger Corona-Zwangspause ist der Ringfuchs Podcast mit einer neuen Folge Open Mic zurück! Und in unserer Abwesenheit ist so einiges passiert, weshalb sich die neue Folge gleich doppelt und dreifach lohnt.

In der WWE scheinen sich gewaltige Veränderungen anzudeuten: Bei den letzten Houseshow-Auftritten schwingt Roman Reigns immer wieder Reden, die sich verdächtig nach Abschied anhören. Gleichzeitig reißen die Hollywood-Gerüchte um den vermutlich größten WWE-Star der Moderne nicht ab. Passiert das Unmögliche und verlässt der Big Dog wirklich seinen Yard? Wir reden über die Gerüchte und auch über Cody Rhodes, der als Thronfolger diskutiert wird – und das, obwohl seine Anfangsfehde gar nicht mal so wahnsinnig heiß erscheint.

Ebenfalls werfen wir einen Blick zu AEW, bei denen der Blackpool Combat Club uns sehr viel Freude bereitet. Gleichzeitig blicken wir mit Verwirrung auf einige der jüngeren Booking-Entscheidungen von Tony Khan. Wird es dem AEW-Besitzer einfach gerade zu viel? Auch Impact Wrestling bekommt in dieser Folge besondere Aufmerksamkeit, ist es doch die Promotion die uns – zugegebenermaßen unerwarteterweise – gerade meisten Freude bereitet. Und News aus Europa gibt es natürlich auch noch!

Tretet mit uns in Kontakt bei Facebook und Twitter. Oder kommt auf unseren Discord-Server!

Bildquellen:
Youtube
ShopAEW.com

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2022 Der Ringfuchs Wrestling Podcast

Thema von Anders Norén