Der Ringfuchs Wrestling Podcast

Wieso ist Wrestling so großartig? Und warum so schlimm?

Ringfuchs Wrestling Open Mic 54 – Das Ende der Wrestling-Ära McMahon?

Es rumort, knallt und knarzt gewaltig in der WWE, und jetzt passiert sogar das, was noch vor einer Woche völlig unmöglich erschien: Vince McMAHON Tritt als CEO der WWE zurück – wenn auch erst einmal nur temporär

Es kehrt keine Ruhe in der WWE ein: Nach monatelangen Gerüchten über einen möglichen Verkauf, vielen Entlassungen und einer scheinbaren Aushöhlung des ehemaligen Firmenapparats kommen nun zwei Donnerschläge direkt nacheinander: Nachdem im Mai Stephanie McMahon angekündigt hatte, ihre Posten vorerst ruhen zu lassen und eine Auszeit zu nehmen, gerät jetzt Patriarch Vince McMahon selbst ins Kreuzfeuer. Ein Bericht des Wall Street Journals deckt auf, dass Schweigegeldzahlungen an eine ehemalige Mitarbeiterin geflossen sein sollen, mit der Vince ein Verhältnis gehabt haben soll. Auch John Laurinaitis ist an der Causa offenbar mitbeteiligt.

Vince McMahon hat bereits reagiert und lässt sein Amt als CEO bis zur Klärung des Sachverhaltes vorerst ruhen, ist aber weiter für die Kreativprozesse verantwortlich und tritt sogar in den Shows auf. Ersetzt wird er durch niemand geringeren als Stephanie McMahon, deren Auszeit von wenigen Wochen vermutlich als kürzeste der Wirtschaftsgeschichte in die Annalen eingehen dürfte.

Doch was heißt das alles für die Zukunft? Und wie sehen in Anbetracht der neuen Vorwürfe eine ganze Reihe alter Geschichten und Gerüchte aus, die sich um die Person Vince McMahon ranken? Wir werfen einen Blick auf die derzeitige Lage und die Vorwürfe.

Tretet mit uns in Kontakt bei Facebook und Twitter. Oder kommt auf unseren Discord-Server!

Shownotes:

Bildquellen:
Web Summit, CC BY 2.0, via Wikimedia Commons
Airman 1st Class Nicholas Pilch, Public domain, via Wikimedia Commons

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2022 Der Ringfuchs Wrestling Podcast

Thema von Anders Norén